language { height: auto; width : auto; padding: 5px; position: fixed; left: 865px; top: 350px; background-color: #FFFFFF; border: 5px solid #c9c9c9; border-left: none; border-radius: 0 10px 10px 0; } #language img { cursor: pointer; } //-->
La 21 Division

Trance und Medialität

Trance und Medialität




Den misterios begegnet man häufig im Kontakt mit einem Medium.
 
Dieses Medium ist in der Lage die misterios in einer Besessenheitstrance, in einer Inkorporation, auf die Erde zu bringen.

Wenn das misterio sich "im Kopf" eines Mediums manifestiert, dann verwandelt sich das Medium, das "Pferd", in das misterio. Das Medium nimmt die Gestik, das Verhalten und auch oft das charakteristische  Sprachverhalten des Geistwesens an. Jedes Mysterium bringt seinen eigenen Charakter, seine spezielle Aufgabe und Energie auf die Erde und zu den Ratsuchenden.

Wenn die misterios rituell begrüßt worden sind, dann verlangen sie ihre Arbeitsgegenstände, Tücher, Zigarren, Getränke und andere Dinge, die das Medium für sie bereithält. Wenn die misterios bereit sind, dann arbeiten sie mit den Menschen. Sie geben Rat und Hilfe, stärken die Anwesenden, reinigen sie und besprechen Probleme.